Freiheit – Kalenderblatt 15.01.2018 von Ulrike Spang

Die Freiheit war ein Vogel,

der eingesperrt war

Wind und Stürme

rüttelten am Käfig

doch er konnte nicht raus

kalte Luft drang durch seine Federn

ließ sein warmes Herz erfrieren

bis er verstummte, nichts mehr fühlte

 

er träumte von Freiheit, von Liebe

vom wärmeren Gefilde

wo, das wusste er nicht,

was aber schon wusste,

hier war es nicht—

 

irgendwann kam ein gütiger Wind,

hob den Käfig in die Lüfte,

ein Blitz sprengte das Schloss

und der Vogel war fort—

 

Vom Winde verweht,

in die Freiheit seiner Sehnsucht …

 

Text: © Herbststill

Illustration reblogged von ulrikespang.com

.

Ulrike Spang * Illustration

illustration ulrike spang mädchen windrad freiheit Freiheit

Ursprünglichen Post anzeigen